Tutorials / Webentwicklung / Webseiten-Optimierung / Ladezeit verbessern / HTML / Meta-Elemente entfernen

Mit HTML die übertragene Datenmenge reduzieren

Nicht notwendige Meta Elemente entfernen

Das Meta-Element Robots "index, follow" entfernen

Wenn eine HTML-Seite vom Webmaster nicht explizit in einer vorhandenen "robots.txt"-Datei im Stamm-/Rootverzeichnis einer Website oder aber in dem Meta-Tag/-Element einer Seite für die Suchmaschinen-Bots vom Crawlen ausgeschlossen wurde, so wird von den Suchmaschinenbetreibern und deren Bots angenommen, dass die gecrawlte Seite in das Suchmaschinen-Verzeichnis aufgenommen und der Bot den weiteren Verlinkungen auf der HTML-Seite folgen darf.

Dieses standardmäßige Vorgehen der Bots entspricht der Meta-Tag/-Element-Definition: <meta name=robots content=index,follow>

Wenn eine von den Bots gecrawlte HTML-Seite in deren Suchmaschinen-Index aufgenommen werden soll und der Bot weiteren Verlinkungen in der HTML-Seite folgen darf, ist eine separate Meta-Element-Definition <meta name=robots content=index,follow> nicht notwendig ...

<meta charset=utf-8>
<meta name=robots content=index,follow>
<meta http-equiv=content-language content=de>

... und kann somit weggelassen werden.

<meta charset=utf-8>
<meta http-equiv=content-language content=de>

Entfernte Meta-Elemente für Suchmaschinen-Bots, die nicht benötigt werden, reduzieren die zu übertragende Datenmenge und optimieren somit die Ladezeit von Webseiten.

PHP-Script:
Das Meta-Element Robots "index, follow" selektiv ein- oder ausblenden