Tutorials / Webentwicklung / Webseiten-Optimierung / Ladezeit verbessern / HTML / Meta-Elemente entfernen

Mit HTML die übertragene Datenmenge reduzieren

Nicht notwendige Meta Elemente entfernen

Das Meta-Element für Keywords entfernen

Das Meta-Tag/-Element Keywords stammt noch aus den Anfangszeiten des Internets und der Suchmaschinen und diente den Suchmaschinen dazu, eine Seite anhand der definierten Keywords der Webmaster den gesuchten Begriffen der Suchmaschinen-Nutzer leichter zuordnen zu können.

Mittlerweile verlassen sich Suchmaschinen eher auf ihre eigenen und teils hochkomplexen Algorithmen zur Kategorisierung und Indexierung von Webseiten, als den Angaben eines Webmasters in den Werten der Meta-Keywords zu folgen.

<meta charset=utf-8>
<meta name=keywords content=webseiten,optimieren,html,css,php>
<meta http-equiv=content-language content=de>

Somit sind diese Keyword-Angaben heutzutage nicht mehr notwendig und können im HTML-Code in den Meta-Tags/-Elementen weggelassen werden.

<meta charset=utf-8>
<meta http-equiv=content-language content=de>

Entfernte Meta-Elemente, die nicht benötigt werden, reduzieren die zu übertragende Datenmenge und können somit das Laden von Webseiten beschleunigen.